Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Veranstaltungsserie Veranstaltungsserie: Ernährungsausbildung in der Schweiz

Ernährungsausbildung in der Schweiz

13. Dezember 2023 @ 8:00 - 17:00

ernährungsausbildung schweiz

Ernährungsausbildung in der Schweiz

Ernährungsausbildung in der Schweiz: Du interessierst Dich für Gesundheit, Menschen und Ernährung? Du möchtest flexibel lernen und dich weiterbilden? Dann bist Du bei der SNF Academy am richtigen Ort. Unsere Ausbildungen kannst Du während 365 Tagen einfach und bequem online von zu Hause aus absolvieren.

Wir gehen hier ganz kurz auf das Berufsbild ein:

Was macht eine Ernährungscoach?

Ein Ernährungscoach ist ein Experte in Sachen Ernährung und Diätetik. Er unterstützt Menschen dabei, ihre Essgewohnheiten zu verbessern und gesundheitliche Ziele zu erreichen. Dieses Berufsbild umfasst die individuelle Beratung und Begleitung von Klienten bei der Umsetzung einer ausgewogenen, gesunden Ernährung. Nach der Ernährungsausbildung bei der SNF Academy bist Du fachlich top ausgerüstet, um professionelle Ernährungsberatungen in der Schweiz oder weltweit durchzuführen.

Du bist auch in der Lage individuelle Ernährungspläne zu erstellen und zu analysieren.

Wie arbeitet ein Ernährungscoach?

Die Hauptaufgabe eines Ernährungscoachs ist die Erstellung individueller Ernährungspläne, die auf die spezifischen Bedürfnisse und Ziele des Klienten zugeschnitten sind. Dies kann Gewichtsmanagement, die Verbesserung der allgemeinen Gesundheit oder die Unterstützung bei speziellen Ernährungsanforderungen (wie bei Diabetes oder Lebensmittelallergien) umfassen. Ernährungscoaches führen ausführliche Anamnesen durch, bewerten die Essgewohnheiten und entwickeln daraufhin zielgerichtete Strategien. Neben der Ernährungsberatung bieten sie oft auch Coaching zu Themen wie Lebensmittelwahl, Kochmethoden und Lebensstiländerungen an. Du könntest nach der Ernährungsausbildung auch Low Carb Rezepte oder Pan Cake Rezepte erstellen und online verkaufen.

Wie viel verdient man als Ernährungscoach in der Schweiz?

Das Einkommen eines Ernährungscoachs in der Schweiz variiert je nach Arbeitsumgebung, Erfahrung und Spezialisierung. Viele Ernährungscoaches in der Schweiz arbeiten selbstständig, andere sind in Kliniken, Fitnessstudios oder als Teil eines Gesundheitsteams beschäftigt. Selbstständige Coaches haben oft ein höheres Verdienstpotential, müssen sich aber selbst um Kundenakquise und Marketing kümmern.

Das notwendige Wissen erlangst Du bei uns, wenn Du die Ernährungscoach Ausbildung Masterclass absolvierst.

Du könntest nach der Ernährungsausbildung auch online Ernährungskurse in verschiedenen Sprachen anbieten. Auch besteht die Möglichkeit, dass Du in den Firmen Ernährungsberatungen für die Mitarbeiter anbietest und durchführst. Du kannst das in der Schweiz praktizieren oder im Ausland.

Wer sind die Kunden?

Nach der Ernährungsausbildung könnten deine Kunden Personen sein, welche gesund abnehmen, Muskeln aufbauen oder einfach fitter sein wollen.

Ernährungscoaches arbeiten mit Einzelpersonen aller Altersgruppen und können sich auf bestimmte Zielgruppen wie Sportler, Senioren oder Personen mit speziellen Ernährungsbedürfnissen spezialisieren. Du könntest aber nach deiner Ausbildung auch online Ernährungsbeatungskurse, Coachings oder Kochkurse anbieten.

Die Zukunftsperspektiven für dich als Ernährungscoach

Die Zukunftsaussichten im Bereich Ernährungscoaching sind positiv. Mit dem wachsenden Bewusstsein für die Bedeutung einer gesunden Ernährung und einem zunehmenden Fokus auf präventive Gesundheitsmassnahmen steigt die Nachfrage nach professioneller Ernährungsberatung. Die Digitalisierung bietet zudem neue Möglichkeiten wie Online-Coaching und Telemedizin, was das Berufsfeld erweitert.

Nach der Ernährungsausbildung kannst Du folgende Tätigkeiten ausüben:

  • Durchführen von öffentlichen Anlässen (z.B. Gesundheitsseminare,
    Vorträge und Workshops)
  • Allgemeine Ernährungs- und Gesundheitstipps in FitnesscenternRestaurants
    oder in den Schulen anbieten
  • Individuelle Ernährungsberatungen in Sportclubs, z.B. Fussball oder Volleyball durchführen
  • Durchführen von individuellen Ernährungsberatungen für Unter- oder Übergewichtige
  • Online individuelle Ernährungsberatungen via Zoom oder Skype
    durchführen
  • Ernährungsberatungen in Unternehmen anbieten
  • Frauen nach der Schwangerschaft betreuen und Ernährungsberatungen anbieten
  • Ernährungsberatungen für Führungskräfte
  • BGM – Betriebliches Gesundheitsmanagement in der Schweiz oder weltweit anbieten
  • Ernährungsberatung nur für FrauenMännerSenioren
    oder Jugendliche
    (Spezialisierung) anbieten

Weitere Möglichkeiten:

  • Individuelle Ernährungsberatungen in Hotels anbieten
  • Ernährungsberatungen in Kosmetikstudios anbieten
  • Individuelle Ernährungspläne für Profisportler erstellen
  • Als Ernährungscoach könntest Du individuelle Ernährungsberatungen in Grossstädten wie z.B. Zürich, Bern, Basel, Luzern, Zug, Aarau, Montreux und Lugano anbieten
  • Ernährungsplan erstellen
  • Du könntest als Ernährungscoach online auf Youtube Ernährungsseminare durchführen
  • Als Ernährungscoach könntest Du Live Gesundheitsseminare auf Youtube und anderen Streaming Plattformen durchführen
  • Du könntest als Ernährungscoach Gesundheitsprogramme verfilmen und über das Internet in deinem Online Shop verkaufen

Zusammenfassung Ernährungsausbildung bei der SNF Academy

Die Ernährungscoach-Ausbildung in der Schweiz, angeboten durch die SNF Academy, richtet sich an Personen, die sich beruflich oder privat in den Bereichen Gesundheit und Ernährung weiterentwickeln möchten. Der Beruf des Ernährungscoachs ist auch in der Schweiz zunehmend gefragt

Vorteile und Aufbau der Ausbildung:

  • Die Ausbildung wird als Fernstudium angeboten, was maximale Flexibilität und Anpassung an den individuellen Lebensrhythmus ermöglicht​
  • Sie umfasst 9 Module, die ein tiefgreifendes Verständnis für den menschlichen Körper und Ernährung vermitteln, um professionelle Ernährungsberatungen durchführen zu können​
  • Der Fokus liegt auf ganzheitlicher Ausbildung, wobei neben Fachwissen auch praktische Anwendungen und individuelle Kundenbetreuung gelehrt werden​

Zukunftsperspektiven und Möglichkeite

  • Absolventen sind fachlich top aufgestellt, um professionelle Ernährungsberatungen in der Schweiz und international anzubieten​
  • Die Ernährungsausbildung bereitet auf eine selbstständige Tätigkeit als Ernährungscoach vor und bietet die Möglichkeit, sich nebenberuflich ein zweites Standbein aufzubauen​

Zielgruppe und Chancen

  • Die Ausbildung richtet sich an Personen, welche sich für Gesundheit und Ernährung interessieren und vielleicht sogar nebenberuflich selbstständig machen möchten
  • Sie bietet gute Chancen auf dem Schweizer Arbeitsmarkt, da professionelle Ernährungsberatungen in der heutigen schnelllebigen und gesundheitsbewussten Gesellschaft stark gefragt ist​.

​.Weitere Details findest Du hier

Birol Isik Mentoring & Coaching

Marketing für Firmen, KMU’s und angehende Ernährungsberater, Ernährungscoaches, Personal Trainer, Content Creator, Videographen

SEO für mehr Sichtbarkeit und Reichweite im Internet

Werbung auf Schweiz im Fokus

Coachpreneur

Topic: Ernährungsausbildung in der Schweiz – Als Ernährungspläne erstellen und verkaufen

Keywords: Nebenberuflich selbstständig als Coach, Trainer, Ernährungsberater, Ernährungscoach

Home